heike-breidenstein

Zu meiner Person

 

 

Im Wittgensteiner Dörfchen Alertshausen wurde ich 1959 auf einem Bauernhof geboren.

Zusammen mit meinem Mann Werner lebe ich in Bad Berleburg.

1979 schloss ich meine Ausbildung als Erzieherin ab.

Obgleich mir mein Beruf bis heute Freude bereitet, bin ich auch im Privatleben stets kreativ und autodidaktisch in vielen Bereichen tätig.

So zeichnete, porträtierte und gestaltete ich breits seit meiner Jugend.

Ich bin immer offen für neue Anregungen, Herausforderungen und Materialien wie Papier, Holz, Stein, Leder, formbare Masse, Farben und letztendlich auch Metall in Form von Tafelsilber.

Vor wenigen Jahren intensivierte ich meine Kenntnisse und Möglichkeiten Silber zu bearbeiten und effekiv zu behandeln in einem Goldschmiedeatelier.

Seither erwecke ich altes Tafelsilber aus dem "Dornröschenschlaf" der Schublade und verzaubere dies zu einzigartigen Unikaten mit häufig großem   Erinnerungswert.

Lassen sie sich überraschen.

Heike Breidenstein

Königsberger Str.22

57319 Bad Berleburg

Tel. 02751/2528

heike@breidensteins.de


Ab 17.00Uhr erreichen Sie mich am besten


Preise auf Anfrage


[ Besucher-Statistiken *beta* ]